Das LG Frankfurt verurteilt die Commerzbank auf Schadensersatz. Da die Commerzbank nicht über den Umstand aufklärte, dass der Treuhänder gleichfalls zum Emittenten (IVG-Konzern) gehörte, hat sie dem Kläger Schadensersatz zu leisten (LG Frankfurt, 2-21 O 339/13).